Direkt zum Inhalt

Maria durch ein’ Dornwald ging, Thema und Variationen für Querflöte solo

Helene Schulthess, Querflöte, Maria Dornwald

Maria durch ein’ Dornwald ging
Thema und Variationen für Querflöte solo

Maria durch ein’ Dornwald ging
Thema und Variationen für Querflöte solo

Der Ursprung des Liedes

Vom Ursprung her ist es kein Advents-, sondern ein Wallfahrtslied. Die älteste bekannte gedruckte Fassung mit sieben Strophen findet sich 1850 in der Sammlung geistlicher Lieder von August von Haxthausen und Dietrich Bocholtz-Asseburg; die tatsächliche Entstehungszeit des Liedes ist unklar, eine gelegentliche Datierung auf das 16. Jahrhundert lässt sich zumindest nicht belegen. Allerdings findet sich im Andernacher Gesangbuch von 1608 das Lied Jesum und seine Mutter zahrt mit dem Vermerk „nach der Melodie Maria ging durch diesen Wald“ abgedruckt, worin gelegentlich eine Keimzelle des Adventsliedes vermutet wird.

Quelle: Wikipedia

Die Noten können für CHF 20.— per Email bestellt werden.

Liedtext

Liedtext der heutigen üblichen dreistrophigen Fassung:

Maria durch ein Dornwald ging, 
Kyrie eleison.
Maria durch ein Dornwald ging,
der hat in sieben Jahrn kein Laub getragen.
Jesus und Maria.

Was trug Maria unter ihrem Herzen? 
Kyrie eleison.
Ein kleines Kindlein ohne Schmerzen,
das trug Maria unter ihrem Herzen.
Jesus und Maria.

Da haben die Dornen Rosen getragen,
Kyrie eleison.
Als das Kindlein durch den Wald getragen,
da haben die Dornen Rosen getragen.
Jesus und Maria.

VERWANDTER INHALT
Kompositionen

Helene Schulthess, Querflöte, Löwenzahn-Suite

Löwenzahn-Suite
Sieben kleine Miniaturen

Helene Schulthess, Querflöte, Hevenu Shalom

Hevenu Shalom
Lied und
neun Variationen

Helene Schulthess, Querflöte, Guggisberglied

Das Guggisberglied
Thema und Variationen für Querflöte solo

Helene Schulthess, Querflöte, Beresinalied

Das Beresinalied
Lied und Variationen für Querflöte solo 

Helene Schulthess, Querflöte, Paxmal

Aphrodite-Fantasie
Von Helene Schulthess

Helene Schulthess, Querflöte, Ade Polka

Ade-Polka
Für zwei Querflöten und Klavier

12 Schweizerische Volkstänze

12 Volkstänze im
Schweizerischen Stil für
zwei Querflöten
und Klavier