Tipps

Suchformular

Diverses #2

Im Voraus

Herunterladen der Gratissoftware "audacity" unter www.audacity.sourceforge.net

1. Schritt

Neuen Ordner erstellen und benennen. Bereitstellen des Musikstücks auf dem Computer: Überspielen der CD oder des gewünschten Stücks auf die Festplatte Deines Computers mit Windows Media Player. Dabei wird das Format verändert (z.B. von cda nach mp3). Du öffnest den Windows Media Player. Gehe wie folgt vor: Organisieren - Optionen - Musik kopieren. Bei "Ändern" den Ordner angeben. Format auswählen: mp3 (komprimiert und spart Platz) Wichtig: Audioqualität muss hoch sein, da durch das Verlangsamen die Qualität stark beeinträchtigt wird.

2. Schritt

Audacity öffnen. Datei - öffnen und Musikstück anklicken. mit ctrl. + A aktivieren. Bei Effekt - Tempo ändern. Beats pro Minute (Metronom) oder in Prozenten eingeben. Achtung! Je grösser die Veränderung (resp. Verlangsamung), desto schlechter wird das Resultat. 10% - 15% sollten problemlos sein; was darüber ist, wir mit grosser Wahrscheinlichkeit einen störenden Qualtitätsverlust ergeben.

3. Schritt

Datei - exportieren - Ordner angeben Nun solltest Du das veränderte Stück auf Deinem Computer anhören und mitspielen können. Nicht nur Papier, sondern auch der Computer ist geduldig: Du kannst ja mehrere Versionen erstellen; eine immer etwas schneller als die vorhergehende, so kannst Du das Tempo bis zum Original steigern. Ich wünsche Dir viel Spass beim Ausprobieren, Experimentieren und Üben.

Kommentar hinzufügen

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.