Hören

Suchformular

19. Jarhrhundert

Pan et les oiseaux

Trotz seinem herausragenden Talent schaffte es Mouquet nicht, im Rampenlicht zu bleiben. Wie viele Komponisten seiner Zeit beschäftigte er sich eingehend mit dem antiken Griechenland. Die Sonate "La flûte de Pan" passt gut in diese Strömung. Sie ist bei Flötisten wegen ihrer drei kontrastreichen Sätze sehr beliebt. "Pan et les oiseaux" ist der lyrische, wehmütige zweite Satz.

Klavierbegleitung: Swetlana Emeljanowa

Kommentar hinzufügen

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.