Hören

Suchformular

Das Ständchen ist eine der letzten Kompositionen von Franz Schubert. Gemeinsam mit anderen Liedern, hat er das Gedicht von Ludwig Rellstab in der Zeit zwischen August und Oktober 1828 vertont. Man vermutet, dass Schubert einen Liedzyklus geplant hatte. Schuberts letzte Lieder werden als Schwanengesang bezeichnet.

Franz Schubert Ständchen

Kommentar hinzufügen

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.