Hören

Suchformular

20. Jahrhundert

Partita 
Introduzione — Gavotta — Minuetto — Sarabanda — Giga

Geboren 1944 in Vratimov in der Nähe von Ostrava (Tschechische Republik). Er lernte bereits als kleines Kind Klavier und Violine spielen. Seine erste Komposition schrieb er im Alter von sechs Jahren. Er besuchte das Konservatorium in Ostrava und darauf studierte er an der Kunstakademie in Prag. Ebenso liess er sich in Prag zum Dirigenten ausbilden.
Einige Jahre arbeitete er am kleinen Theater „Viola“ als Komponist und Pianist. Danach kehrte er nach Ostrava zurück, wo er als Musik-Regisseur und Redaktor am tschechischen Radio und Fernsehen arbeitete und gleichzeitig eine Professur am hiesigen Konservatorium übernahm. Für seine Werke bekam er mehrere Auszeichnungen. Sehr oft sind seine Kompositionen von der tschechischen Volksmusik geprägt, was ihn aber nicht hindert, neoklassizistisch, 12-tönig oder avantgardistisch zu schreiben.

Klavierbegleitung: Marcela Braunerova

Kommentar hinzufügen

Plain text

  • Keine HTML-Tags erlaubt.
  • Internet- und E-Mail-Adressen werden automatisch umgewandelt.
  • HTML - Zeilenumbrüche und Absätze werden automatisch erzeugt.
Durch Absenden dieses Formulars akzeptieren Sie die Mollom Privatsphärenrichtlinie.